Der Zauberer von Oz

von L. Frank Baum

Familienvorstellung am 2. Advent
Sonntag, 5. Dezember 2021, um 16:30 Uhr
(Kartenverkauf ab ca. 15:50 Uhr)
komplett ausreserviert, ggf. Restkarten vor Ort

Abendvorstellung
Mittwoch, 8. Dezember 2021, um 19:30 Uhr
(Kartenverkauf ab ca. 18:50 Uhr)
komplett ausreserviert, ggf. Restkarten vor Ort

in der Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums
Struckholt 27-29, 22337 Hamburg (Eingang am Alsterwanderweg)
U-Bahn Klein Borstel (Linie U1)
Eintritt: 5 Euro (ermäßigt: 3 Euro)

2G-Veranstaltung:
Personen ab 16 Jahren müssen einen Impf-/Genesenennachweis (QR-Code) und ein Personaldokument mitbringen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Leben bei Tante Em und Onkel Henry im eintönigen Kansas ist ziemlich langweilig für die aufgeweckte Dorothy. Als ein Wirbelsturm sie in das Reich des Zauberers von Oz entführt, nimmt sie das Abenteuer als Herausforderung an und trifft alsbald auf Weggefährten, die sich vom großen Zauberer die Erfüllung ihrer Wünsche versprechen.

Das Kindertheater-Ensemble des Albert-Schweitzer-Gymnasiums unter der Leitung von Ruth Kain und Philipp Roth zeigt die weltberühmte und im Jahre 1900 erstmals erschienene Erzählung von L. Frank Baum in einer eigenen Stückfassung mit rund 45 Darstellerinnen und Darstellern zwischen 11 und 17 Jahren, die vom Schulorchester unter der Leitung von Sebastian Beckedorf musikalisch begleitet werden.

Plakatzeichnung: Lilli Rittner

Wir freuen uns
auf Euch!